Klassenaktionen

Wandertag der 3. und 4. Klassen

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 wanderten die Klassen 3b, c, d und die Klassen 4a, b, c zum Kino. Im Stadtgraben war noch Zeit zum Spielen und für die Brotzeitpause. Der Film "Chaos auf der Feuerwache" war sehr lustig und der Wandertag mit Kinobesuch für die Kinder ein schönes Gemeinschaftserlebnis.

Foto Stein

Foto Kino 1

1. Schultag 2020

Am 1.Schultag wurden 75 Erstklässlerinnen und Erstklässler mit ihren Eltern an der Albert-Schweitzer-Schule als neue Mitglieder der Schulfamilie begrüßt. Jede der drei ersten Klassen sowie die Partnerklasse des HPZs wurde von der Klasse 3a zusammen mit ihrer Patnerklasse mit einem Lied in einem der Pausenhöfe willkommen geheißen. Rektorin Marion Weigl fragte die Kinder, auf was sie sich denn in der Schule am meisten freuen und erklärte Freude und gute Laune zu den wichtigsten Voraussetzungen für ein Gelingen. Gemeinsam mit den Klassenleiterinnen Frau Doschat, Frau Seraphin, Frau Schießl und Frau Hübner wurden den Kindern Smilys überreicht. "Wir haben versucht, den ersten Schultag für die Familien möglichst schön zu gestalten !"

2020 1a mit Schultüte

2020 1b mit Schultüte

2020 1 c mit Schultüte

1. Schultag 2019

Der erste Schultag, ein aufregendes Ereignis! Neugierig, voller Vorfreude, vielleicht ein bisschen nervös, genauso ging es am 10. September den neuen Erstklässlern der Albert-Schweitzer-Schule. 62 neue Schüler und Schülerinnen kamen mit ihren stolzen Eltern zur Einschulung. In Empfang genommen wurden sie von der Rektorin Frau Weigl und ihren zukünftigen Klassenleiterinnen Frau Fischer (Klasse 1a), Frau Mertel (Klasse 1b) und Frau Täschner (Klasse 1c). Zur Einstimmung gab es Begrüßungslieder der Klassen 2a und 3c, einen Gedichtvortrag von einem Teil der Klasse 3b und eine Tanzvorführung. 

1a

1b

1c

Lied 2a

Lied 3c 2

Eulentanz

Gedicht 3b

Klassenzimmer

4 a, b, c Mit dem Fahrrad sicher im Verkehr

Der erste Führerschein ist bestanden. 64 Kinder der Albert-Schweitzer-Grundschule in Amberg haben ihre Fahrradausbildung erfolgreich beendet. 7 Teilnehmer konnten sogar mit dem Ehrenwimpel ausgezeichnet werden, lobten die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Amberg Herr Heselmann und Herr Strehl bei der Verleihung der Fahrradwimpel. In einigen Unterrichtseinheiten erwarben die Schülerinnen und Schüler Fachwissen über die Regeln im Straßenverkehr und übten das verkehrsgerechte Fahrradfahren in der Praxis. Darauf folgte eine theoretische Prüfung sowie eine praktische Prüfung auf dem Verkehrserziehungsplatz der Schule. Schon nächste Woche werden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Fahrrädern im Realverkehr unterwegs sein, um das erworbene Wissen als Teilnehmer im Straßenverkehr umzusetzen. Von der Sparkasse Amberg-Sulzbach gratuliere Frau Matar und von der Verkehrswacht Herr Schötz den Kindern mit einem Erinnerungsgeschenk.

IMG 1351

1b Besuch des Mobilen Erfahrungsfelds der Sinne

Wir besuchen das "Mobile Erfahrungsfeld der Sinne".

Unterricht zum Anfassen erleben 22 Buben und Mädchen der Klasse 1b am 22.März 2019 beim Besuch des Mobilen Erfahrungsfelds der Sinne.

20190312 090532

Unsere 5 Sinne: Sehen - Hören - Riechen - Schmecken und Fühlen entdecken wir hier an den interaktiven Stationen unter fachkundiger Anleitung.

Was mag wohl in der Tastbox sein ? Vorsichtig wagen wir uns mit den Fingern hinein und erfühlen die versteckten Gegenstände. Ahs und Ohs und erfreutes Lachen begleiten unsere Entdeckungen.

20190312 093637

Wie fühlt sich ein Ton an ? Wir können die Töne im Wasser und auf schwarzem Sand mit dem Geigenbogen sogar sichtbar machen ! Klangschalen und Gong übertragen das Kribbeln der Töne in unseren Bauch und unsere Füße.

            20190312 101306     20190312 100750

Am Barfußfühlpfad ertasten wir mit verbundenen Augen die unterschiedlichen Untergründe mit nackten Füßen. Ein Partner führt uns sicher über den Pfad.

20190312 094955

Und dann ist noch einmal Teamwork und höchste Konzentration beim Fadenziehbild gefragt. Wir führen einen Stift nur an Schnüren durch ein Labyrinth - es gelingt mit Geduld und Ausdauer.

20190312 092634

Entdecken macht hungrig ! Nach einer stärkenden Brotzeit machen wir uns wieder auf den Weg zur Schule.

3a und 3a HPZ besuchen die Feuerwehr

Am 11.12.2018 besuchten die Klassen 3a der Albert-Schweitzer-Grundschule und der Rupert-Egenberger-Schule die Amberger Feuerwehr. Herr Michael Werner erklärte den Kindern sehr informativ die Aufgaben der Feuerwehr. Besonders interessant fanden die Schülerinnnen und Schüler die Ausrüstung des Feuerwehrmannes und des Löschgruppenfahrzeugs.

 IMG 5839

IMG 5831

Zum Schluss durften sie den Schlauchturm hochsteigen und Amberg von oben betrachten.

IMG 5840

2abc Lesung in der Stadtbücherei

Lesung

2a Cooles von der Kuh

Cooles von der Kuh.png